Bild:

Sie sind auf der Suche nach dem passenden Geschenk für Ihre Liebsten oder möchten selbst mehr über Ihre Kamera und die Fotografie erfahren? Dann liegen Sie mit einem Fotokurs in Mecklenburg-Vorpommern richtig! Fotografie liegt voll im Trend, immer mehr Hobbyfotografen legen sich hochwertige Kameras zu, doch wissen leider nicht, wie man das volle Potential dieser ausschöpft. Bei unseren angebotenen Fotokursen gibt Ihnen ein erfahrener Fotograf eine professionelle Einführung zu Ihrer Kamera. Alle neuen Kenntnisse können dann in der Praxis bei einer Fototour angewendet werden. Gehen Sie auf Entdeckungstour in der Großstadt Rostock oder nehmen Sie die einmaligen Urlausregionen Rügen und Zingst vor die Linse.
Ihren Erlebnisgutschein bestellen Sie bequem online bei basenio.de und können Ihn nach Belieben selbst gestalten. Sie entscheiden, ob Sie den Gutschein gleich zu Hause ausdrucken möchten oder wir ihn per Post an Sie versenden. Sie haben weitere Fragen? Dann kontaktieren Sie uns unter unserer Bestellhotline 0361 / 218 340 82.

Bild: Sofort liefer- & druckbarSofort liefer- & druckbar
Bild: Gutschein selber gestaltenGutschein selber gestalten
Bild: Gutschein 3 Jahre gültig und umtauschbarGutschein 3 Jahre gültig und umtauschbar
Bild: Sofort liefer- & druckbarSofort liefer- & druckbar
Bild: Gutschein selber gestaltenGutschein selber gestalten
Bild: Gutschein 3 Jahre gültig und umtauschbarGutschein 3 Jahre gültig und umtauschbar
Bild:

Fotokurs Rostock | Fototour | Mecklenburg-Vorpommern | Schwerin | Rügen

Fotokurs in Mecklenburg-Vorpommern (Rostock, Schwerin & Co.)

Herzlich Willkommen auf der Unterseite von fotografieren-lernen.net speziell für Mecklenburg-Vorpommern. Das nördliche Bundesland hat für Tourismus wie Fotografen eine Menge zu bieten. Die größten Städte Rostock und Schwerin verwöhnen mit einem ordentlichen Kulturprogramm und beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, wie dem Schweriner Schloss. Wer es ruhiger angehen möchte, findet in den Erholungsregionen Zingst, Usedom und Rügen eine wunderschöne Natur-Kulisse. Die praktische Fototour ist in jedem Fotokurs mit inbegriffen. Nach der Einweisung, Blenden- und Weißabgleich-Einstellung können Sie mit Ihrer Kamera losziehen und tolle Schnappschüsse machen. Ihre Fotos werden dann an Ende an PC begutachtet. Genauere Infos finden Sie weiter unten.

Fotokurs-Standorte in Mecklenburg-Vorpommern

In Mecklenburg-Vorpommern finden Sie neben den größeren Städten Rostock und Schwerin auch Fotokurse in den beliebten Urlaubsorten, wie Rügen, Usedom oder Zingst. Hier sehen Sie alle Standorte im Überblick:

Fotokurs mit Fototour in Rostock

Rostock ist eine der schönsten Städte Deutschlands und ist dank seines riesigen Hafens weltweit bekannt. Die Gebäude der Stadt wurden, typisch für die Region, mit rotem Backstein gebaut und erschaffen so eine ganz besondere Atmosphäre in der Stadt. Zweifellos ist man hier direkt an der Ostsee. Eines der bekanntesten Stadtteile Rostocks ist Warnemünde. Charakteristisch für das Ostseebad sind sein langer, weißer Sandstrand und der Alte Strom. Bereits 1423 ausgehoben, war er lange die einzige Zufahrt für Schiffe zum Rostocker Hafen. Heute durchqueren größten Teils Fischkutter, Yachten und Ausflugsschiffe den alten Strom und schaffen ein wundervoll idyllisches Bild des Lebens an der Ostsee. Bei Ihrem Fotokurs mir Fototour am Alten Strom, haben Sie die Möglichkeit, die lauschige Flaniermeile entlang zu spazieren. Kleine Kapitänshäuser mit Geschäften und gemütlichen Cafés darin können Sie hier auf Fotos verewigen. Anschließend können Sie sich ganz der Mittelmole widmen. Diese liegt zwischen Altem und Neuen Strom und bietet viel Platz, um direkt am Wasser zu bummeln, sich mit einem guten Essen verwöhnen zu lassen oder um einfach die Aussicht zu genießen. Die müßige Atmosphäre an der Ostsee kann man nirgendwo so gut einfangen, wie in Rostocks Stadtteil Warnemünde.

Fotokurs mit Fototour in Schwerin

In der Landeshauptstadt Schwerin gibt es eine Menge zu entdecken, nicht nur für Fotografen. Der historische Stadtkern gehört zu den Highlights der Stadt. Wichtig hier ist zum Beispiel die Paulskirche, die mit ihren Türmen im neugotischen Stil die meisten anderen Gebäude der Stadt überragt. Von kultureller und historischer Bedeutung ist ebenfalls das Rokokohaus. Der neu sanierte Giebel versetzt alle Betrachter zurück in längst vergangene Zeiten. Ein Anblick, den Sie mit Ihrer Kamera auf jeden Fall verewigen sollten.
Eine Perle der Romantik finden Sie mit dem Schweriner Schloss. Es gehört zu den bedeutendsten Bauten des romantischen Historismus und sucht europaweit seines Gleichen. Vorher eine slawische Burg, heute ein prachtvolles Schloss. Der Bau wie wir ihn heute kennen, wurde 1845 von Friedrich Franz II in Auftrag gegeben und war von da an Residenz der Großherzöge von Mecklenburg-Schwerin. Mit seinen Türmen und vielen Trakten stellt das Schweriner Schloss grade zu den Prototypen eines königlichen zu Hauses dar. Nicht nur jedes Mädchen träumt davon, ein solches Bauwerk sein Eigen nennen zu können. Gelegen ist es in Mitten einer romantischen Parkanlage. Die perfekte Kulisse eines Märchens. Das Schweriner Schloss ist jedoch nicht nur von außen eine Augenweide. Die prachtvollen Räume, wie der Thronsaal und Festräume nehmen Sie mit auf eine geschichtliche Reise, auf der die Adeligen des Landes tosende Feste gefeiert haben. Beweisen Sie Ihr Fotografie-Talent und versetzen sie die Bewunderer Ihrer Fotos zurück ins 19. Jahrhundert.

Fotokurs mit Fototour Rügen & Stralsund

Nur eine kurze Fahrt über die Rügenbrücke und schon ist man in dem wunderbaren Urlaubs- und Naturparadies angekommen. Rügen bietet für jeden etwas – Aktivurlaub, Städte zum Bummeln oder einfach nur eine atemberaubende Landschaft, in der man die Seele baumeln lassen kann. Die Ostsee ist allgegenwärtig und lädt zu einem Spaziergang am Sandstrand ein. Viele Hobby- und Profifotografen sind auf der Suche nach dem tollsten Schnappschuss. Ob die See, die Menschen am Strand, Möwen beim Brüten oder kleine traditionelle Fischerdörfer: Die Motive, die Sie auf Rügen vor die Kamera bekommen, sind einzigartig. Bei unserem Fotokurs mit anschließender Fototour können Sie sich bei einem besonderen Natur-Highlight mit Ihrer Kamera richtig ins Zeug legen. Der Nationalpark Königsstuhl und Kreideklippen begeistern jährlich tausende Besucher. Vielfältige Lebensräume, wie die Feuersteinstrände und die alten Buchenwälder bringen hier diverse Tierarten hervor. Genießen Sie die bewundernswerte Natur und rücken Sie sie für Ihre Fotos ins rechte Licht. Die weißen Kreideklippen gehören zu den imposantesten Sehenswürdigkeiten der Insel Rügen und machen den Menschen bewusst, wie schön und mächtig die Natur ist. Kreideklippen sind außerdem ein seltenes Erscheinungsbild und machen den Königsstuhl auf Rügen somit zu etwas ganz Besonderem.
Auf der anderen Seite der Rügenbrücke befindet sich die historische Hansestadt Stralsund. Das Stadtbild ist geprägt durch seine vielen Backsteinbauten, die dazu einladen das ein oder andere Foto zu schießen. Schnappen Sie sich Ihre Kamera und schlendern Sie durch die geschichtsträchtige Altstadt. Prachtvolle Giebelhäuser erinnern an die Zeiten, zu denen Stralsund der Hanse beitrat und erfolgreiche Kaufleute nicht nur reich, sondern auch mächtig waren. Des Weiteren werden Sie drei imposanten Kirchen über den Weg laufen, die eine schöner als die andere. Statten Sie der St. Nikolaikirche, der St. Jakobikriche oder der St. Marienkirche einen Besuch ab und lassen Sie sich inspirieren.

Fotokurs mit Fototour auf Zingst

Die Halbinsel Zingst bietet Erholung und Entspannung. Kilometer lange Sandstrände und das Rauschen der Ostsee – so stellt man sich Urlaub vor! Unser Fotokurs sorgt dafür, dass Ihre Fotos nicht nur einfache Urlaubsbilder werden, sondern richtige Kunstwerke. Lernen Sie, wie Blende, ISO und Weißabgleich richtig eingestellt werden und vor allem, wie Sie Ihr Fotomotiv perfekt in Szene setzen. Dafür begeben Sie sich in den Nationalpark Darßer Wald, der den größten Teil der Halbinsel abdeckt. Ein pures Naturparadies mit vielen verschiedenen Tierarten wartet hier auf 47 km². Verbinden sie doch ihren Fotokurs mit einer ausgiebigen Wanderung und laufen Sie bis an das westliche Ende des Darßer Waldes. Dort kommen Sie genau an der Ostsee an. Der so genannte „Weststrand“ ist ein besonders romantisches Stück Natur, da keine Räumungsarbeiten oder Ähnliches vorgenommen werden. Alles bleibt so, wie die Natur es hinterlässt. Bestellen Sie jetzt einen Gutschein für einen Fotokurs im Nationalpark Darßer Wald und Weststrand und fotografieren Sie Natur im Fischland Darß-Zingst.

Fotokurs mit Fototour Usedom & Greifswald

Usedom gehört zu den liebsten Urlauszielen Deutschlands. Kein Wunder, denn Touristen erwarten hier weiße Sandstrände, idyllische Ortschaften und ein großer Naturpark, in dem man einfach nur die Ruhe genießen kann. Allen, denen die typischen Ferienregionen Usedoms zu überlaufen sind, können wir unseren Fotokurs im Achterland, dem Hinterland Usedoms, ans Herz legen. Im Achterland werden die Uhren zurück gedreht. Es gibt keine überlaufenen Wanderwege und keine überfüllten Cafés. Genießen Sie die Stille der Wälder und Felder, beobachten Sie die Schafe beim Grasen und verewigen Sie diesen Anblick in einem ausgeklügelten Foto. So macht fotografieren Spaß! Zum Achterland gehört auch die Halbinsel Lieper Winkel  die eine ebenso ruhige Idylle bietet. Naturphänomene wie die 700 Jahre alte Suckower Eiche rücken hier in den Mittelpunkt Ihrer Bilder. Erleben Sie einen entspannenden Tag im Usedomer Achterland und schießen Sie die besten Fotos, die Sie je gemacht haben!
Die drei Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin sind über die Landesgrenzen hinaus bekannt.
Das Seeheilbad Ahlbeck ist besonders beliebt, auch wegen seiner Seebrücke. Die 1898 erbaute Brücke gilt als die älteste und einzig erhaltene Seebrücke dieser Bauweise. Viele Menschen zieht es, sobald sie in Ahlbeck ankommen, sofort auf den Steg. Von dort aus hat man einen wundervollen Blick auf das weite, offene Meer oder auf die Grande Dame, die mit ihren Türmchen an der Festlandseite der Brücke steht. Aufgrund Ihres wundersamen Erscheinungsbildes ist die Seebrücke das liebste Fotomotiv des ganzen Ortes. Besonders schöne Aufnahmen gelingen beim Sonnenaufgang- oder Untergang. Lassen Sie sich vom Profi zur Hand gehen und fotografieren Sie die atemberaubende Kulisse mit all ihren Facetten.
Keine Insel mehr, aber dennoch an der Küste liegt die Hansestadt Greifswald. In der wunderschönen, historischen Altstadt können Sie die charakteristischen roten Backsteingebäude so richtig in Szene setzen. Erkunden Sie Greifswald und fangen Sie das alte Rathaus oder die pompösen Giebelhäuser am Markt mit Ihrer Kamera ein. Eine typischere Hansestadt ist in Deutschland nur schwer zu finden.

Fotokurs mit Fototour in Waren an der Müritz

Neben wunderschönen Ostseeparadiesen hat Mecklenburg-Vorpommern selbstverständlich mehr zu bieten. Mitten im Urlaubsgebiet Mecklenburgische Seenplatte liegt die Stadt Waren (Müritz), die Hobby,- sowie Profifotografen einlädt, tolle Schnappschüsse zu knipsen. Geprägt wird das Stadtbild von vielen Gebäuden in der Backsteingotik, wie die St. Georgen Kirche. Dennoch gehören auch viele frisch sanierte und unter Denkmalschutz stehende Fachwerkhäuser zu Warens Altstadt. Ein wahrer Hingucker ist die St. Marienkirche mit ihrem Turm im barocken Stil, der gleichzeitig alle anderen Gebäude der Stadt überragt. Gehen Sie auf Entdeckungstour in Waren und probieren Sie Ihr neu erworbenes Fotowissen an wunderschönen und einzigartigen Kulissen aus.

Bild: Sofort liefer- & druckbarSofort liefer- & druckbar
Bild: Gutschein selber gestaltenGutschein selber gestalten
Bild: Gutschein 3 Jahre gültig und umtauschbarGutschein 3 Jahre gültig und umtauschbar