Bild:

Fotografieren ist Ihr liebstes Hobby und Sie wollten schon immer mal an einem professionellen Fotokurs teilnehmen? Sie suchen noch das passende Geschenk für einen Ihrer Liebsten? Ein Fotokurs im schönen Bundesland Niedersachsen ist eine gute Entscheidung!
Ein erfahrener Fotograf gibt Ihnen eine Einweisung in Ihre Kamera und klärt Sie über alle wichtigen Tipps und Tricks des Fotografierens auf. Sie lernen Weißabgleich, Blende und Fokus richtig einzustellen und außerdem, Ihre Bilder perfekt zu inszenieren! Alle neu erlernten Fähigkeiten finden in der nachfolgenden Fototour Anwendung. Schießen Sie tolle Bilder von historischen Altstadtgebäuden oder entscheiden Sie sich für einen Fotokurs an der Nordsee, bei dem Sie Wellengang und Fischerdörfer einfangen können.
Bestellen Sie Ihren Gutschein online auf basenio.de und gestalten Sie Ihn nach Ihren eigenen Wünschen. Anschließend können Sie ihn am eigenen Computer ausdrucken oder ihn per Post erhalten. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns doch unter 0361 / 218 340 82.

Bild: Sofort liefer- & druckbarSofort liefer- & druckbar
Bild: Gutschein selber gestaltenGutschein selber gestalten
Bild: Gutschein 3 Jahre gültig und umtauschbarGutschein 3 Jahre gültig und umtauschbar
Bild: Sofort liefer- & druckbarSofort liefer- & druckbar
Bild: Gutschein selber gestaltenGutschein selber gestalten
Bild: Gutschein 3 Jahre gültig und umtauschbarGutschein 3 Jahre gültig und umtauschbar
Bild:

Fotokurs Hannover | Fototour | Braunschweig | Osnabrück

Fotokurs mit Fototour in Niedersachsen (Hannover & Co.)

Willkommen auf der Unterseite für Fotokurse in Niedersachsen von fotografieren-lernen.net. Niedersachsen hat für jeden etwas zu bieten! Egal, ob Altstadt-Flair, Großstadttreiben in Hannover, Zoo oder die stürmische Nordsee auf der Insel Norderney, Ihren Fotoinszenierungen sind keine Grenzen gesetzt. Nach einer umfassenden Einführung durch einen professionellen Fotografen können Sie mit Ihrer eigenen Kamera losziehen und die Umgebung erkunden. Überraschen Sie Ihre Liebsten mit Ihren ganz persönlichen und einmaligen Schnappschüssen! Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns an unter unserer Hotline 0361 / 218 340 82. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung!

Fotokurs-Standorte in Niedersachsen

Als eines der größten Bundesländer erleben Sie in Niedersachsen eine riesige Vielfalt an Landschaften und Orten. Von der Mitte Deutschlands bis hoch zu Küste können Sie an Fototouren in Hannover, Hildesheim oder Braunschweig mit ihren wunderschönen Altstädten teilnehmen oder in Cuxhaven den norddeutschen Charme einfangen. Hier finden Sie garantiert etwas für jeden Geschmack.

Fotokurs mit Fototour in Braunschweig, Göttingen & Hildesheim

Wie wäre es mit einem Fotokurs mit anschließender Fototour durch die schöne Braunschweiger Altstadt? Hier gibt es eine Menge zu entdecken. Allein vom Burgplatz aus, können Sie tolle Fotos von Fachwerkhäusern, die bereits Jahrhunderte überdauert haben, schießen. Umkreist wird der Platz vom Dom St. Blasii, der mit seinen Türmen im romanischen Stil alle anderen Gebäude Braunschweigs überragt. Weiteres Wahrzeichen der Stadt ist die Burg Dankwaderode, die einst Residenz Heinrichs des Löwen war. Historische Gebäude wie das Altstadtrathaus und das Achtermannsche Haus, das bereits im 17. Jahrhundert gebaut wurde, suchen deutschlandweit ihres gleichen.  In der Stadt Braunschweig, können Sie mit Ihrer Kamera auch dem Mittelalter auf die Spur gehen. Das Alte Zoll- und Landwehrhaus berichtet aus längst vergangenen Zeiten. Tolle Fotomotive warten hier nicht nur auf Geschichtsfans.
Ein Besuch in der Universitätsstadt Göttingen hat für jeden etwas zu bieten. Die Altstadt ist geprägt von mittelalterlichen Kirchen und Bürgerhäusern. Auch der botanische Garten bietet eine wunderschöne Kulisse für Ihre Fotos, besonders, wenn Sie begeisterter Pflanzenliebhaber sind. Nutzen sie die Ihren Besuch in Göttingen um über den Campus der Georg-August-Universität zu schlendern. Diese ist eine der größten Universitäten Deutschlands und besteht bereits seit dem Jahr 1737 und gehört somit zu den ältesten Universitäten Deutschlands.
Ein leidenschaftlicher Hobby-Fotograf sollte die Gelegenheit nutzen und sich ins Weserbergland auf machen. Die wunderschönen Wälder, Tierparks und Städte rund um die Weser bestechen mit viel Grün und einer Menge Geschichte. Im Herzen von Reinhardswald, Kaufunger Wald und Bramwald liegt Hannoversch Münden mit seiner wunderschönen Altstadt, die über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist. Werra und Fulda fließen in dem gemütlichen Städtchen zur Weser zusammen, die der Region ihren Namen verleite. Hierher kommen Touristen nicht nur, um sich zu erholen. Der gesamte Stadtkern besteht aus unfassbar gut erhaltenen Fachwerkhäusern, die jeden Fotografen einladen, ganz besondere Schnappschüsse mit nach Hause zu nehmen. Baukunst aus der Renaissance bietet das Weserrenaissance-Rathaus, das aus der umbruchreichen Epoche erzählt.
Eine ebenso schöne Altstadt finden Sie in Hildesheim vor. Die Stadt lässt Fotografen-Herzen höher schlagen, denn hier haben Sie die Möglichkeit, ein echtes UNESCO-Kulturerbe vor die Linse zu bekommen. Der Hildesheimer Dom sowie die Kirche St. Michaelis gewähren Ihnen Eindrücke in die wunderschöne romanische Baukunst.
Gleich in der Nähe der Stadt Wolfsburg, die ohnehin einen Besuch wert ist, liegt Gifhorn. Die Stadt in der südlichen Lüneburger Heide hat sich eine ganz besondere Attraktion zu Eigen gemacht: Das Mühlenmuseum. International bekannt und außerdem weltweit einzigartig bietet das große Freilichtmuseum Einblick in vergangene Epochen. Hier sind Wasser-, Schiffs, und Rossmühlen aus aller Welt ausgestellt. Bewundern Sie Mühlenbaukunst aus Griechenland, Portugal, den Niederlanden und vielen mehr! Auch besonders geschichtsträchtige Mühlenbauwerke, wie ein Abbild der Potsdamer Mühle, wie sie zu Zeiten der Herrschaft Friedrichs des Großen aussah, sind vertreten. Eine unglaublich romantische Kulisse für Ihre Fotos und außerdem ein einmaliges Erlebnis!

Fotokurs mit Fototour in Hannover

Willkommen in der Landeshauptstadt Hannover! Hier gibt es so einiges zu entdecken. Neben der belebten Innenstadt hat Hannover auch eine sehr schöne Altstadt zu bieten, die jährlich viele Touristen anlockt. Der Holzmarkt wird von vielen beeindruckenden Fachwerkhäusern umringt. Zwischen Ihnen befindet sich auch ein ganz besonderes: Das Leibniz-Haus. Der berühmte Verfechter der Aufklärung hat es mehrere Jahre bewohnt. Heute dient es zur Erinnerung an Leibniz und ist außerdem eine große Touristenattraktion. Nehmen Sie Geschichte in den Fokus und lichten Sie das älteste Bürgerhaus der Stadt ab. Es stammt bereits aus dem Jahre 1566. Die aufwändige und frisch restaurierte Fassade lässt Sie in die Zeit der Renaissance abtauchen. Noch weiter nach hinten datiert wird die Kreuzkriche, um genau zu sein wurde sie bereits 1333 erbaut. Im prunkvollen gotischen Stil ziert sie das Stadtbild Hannovers.
Schnappen Sie sich Ihre Kamera und gehen Sie dem Barock auf die Spur, jedoch nicht mit architektonischen Sehenswürdigkeiten – sondern in den Herrenhäuser Gärten. Sie zählen zu den besterhaltenen und schönsten Gärten Europas und sind ein Paradies – sowohl im Sommer als auch im Winter. Ausgezeichnet wurden Sie 2015 mit dem europäischen Gartenpreis. Die Vielfalt der Gartenanlagen ist riesig. Besonders pompös ist der Große Barocke Garten angelegt. Er zählt Gartentheater, die Große Fontäne und einen Irrgarten zu seinen Schmuckstücken, die seit der Barockzeit kaum verändert wurden. Auch im botanischen Berggarten sowie im englischen Georgengarten können Sie Ihre Kamera-Künste unter Beweis stellen. Bewundern sie die über 12.000 Pflanzenarten im botanischen Garten. Jede Jahreszeit bringt hier ihre eigenen Reize mit sich. Auf der letzten Etappe Ihrer Fototour nehmen Sie sich doch ein wenig Zeit und entspannen Sie im Georgengarten.
Der Zoo Hannover gehört zu den beliebtesten Zoos Deutschlands und ist nicht nur für die Kleinen Erlebnis pur. Buchen Sie einen Fotokurs mit anschließender Fototour durch den Hannover Zoo und gehen Sie auf Fotosafari! Hier werden weiße Tiger, Elefanten und sogar Eisbären zu den Stars Ihrer eigenen, professionellen Bilder!

Fotokurs mit Fototour in Lüneburg

Erholen Sie sich in der Lüneburger Heide und besuchen Sie die faszinierende Stadt Lüneburg. Mit unserem Fotokurs mit Fototour durch die Lüneburger Altstadt können Sie die einzigartigen Eindrücke dieser tollen Stadt einfangen. Vom zweiten Weltkrieg unzerstört, zeigt Lüneburg noch heute ein mittelalterliches Stadtbild mit historischen und doch quirligen Gebäuden, die das ganz besondere Flair der Hansestadt ausmachen. Nicht umsonst dreht das ZDF schon seit Jahrzenten seine beliebte Telenovela „Rote Rosen“ in der Heidestadt. Gebaut wurde die Altstadt im Stil der Backsteingotik, die Lüneburg in allen Ecken und Winkeln charakterisiert. Bummeln Sie entlang verwinkelter Lädchen oder fotografieren Sie die Gäste der über 400 Kneipen der Stadt und fangen Sie die entspannte Atmosphäre der Hanse-, Salz- und Studentenstadt für Ihre Liebsten zu Hause ein. In Lüneburg bekommen Sie mediterranes Flair in Norddeutschland vor die Kamera. Ein Besuch, der sich für jeden Hobby- oder Profifotografen lohnt!

Fotokurs mit Fototour Osnabrück

Nachdem Weißabgleich und Blende richtig eingestellt sind, machen Sie sich doch auf Entdeckungstour in der Altstadt von Osnabrück. Der Markt, umringt mit bunten Giebelhäusern ist der perfekte Ausgangspunkt, um eine Erlebnisreiche Fototour zu starten. Hier liegt auch das Rathaus des westfälischen Friedens, eines der Wahrzeichen der Stadt. Machen Sie tolle Fotos vom innenstädtischen Treiben oder klettern Sie auf die Plattform des Helger Tors. Hier genießen Sie eine top Aussicht und können Ihre Eindrücke von Osnabrück aus der Vogelperspektive einfangen!
Fotos der ganz anderen Art können Sie im Osnabrücker Zoo machen. 3.600 Tiere verschiedenster Arten können Sie hier mit Ihrer Kamera ablichten. Ein besonderes Highlight ist die „Angkor Wat“- Tempelanlage. Hier warten Schweinsaffen und Tiger auf Sie, denen Sie in dem 40 Meter langen Besuchergang zum Anfassen nah kommen können. Die gesamte Anlage versetzt Sie weit weg, in fernöstliche Länder. Sie inspiriert und gibt Ihnen die Möglichkeit einmalige Fotos zu schießen. Wann kann man den prächtigen Raubkatzen schon so nahe sein, wie im Zoo Osnabrück?

Fotokurs mit Fototour in Oldenburg

Nur wenige Städte Niedersachsens haben so viel zu bieten, wie Oldenburg. Egal, ob die Kasernen am Pferdemarkt oder das pompöse Staatstheater, hier warten viele tolle Fotomotive auf Sie. Knipsen Sie tolle Bilder vom dreieckigen Alten Rathaus und wenden Sie Ihre frisch erlernten Fotografie-Kenntnisse gleich in der Praxis an.

Fotokurs mit Fototour in Cuxhaven

Das Heilbad Cuxhaven ist ein wahres Nordseeparadies. Neben einem ausgedehnten Erholungsurlaub kommen auch Fotografen hier voll auf ihre Kosten! Besonders das Naturschauspiel von Ebbe und Flut eignet sich wunderbar für eine Fotostrecke und ist außerdem ein tolles Fotomotiv, um Ihre neuen fotografischen Kenntnisse auszuprobieren.
Besonders sehenswert ist das bereits 600 Jahre alte Schloss Ritzebüttel in Cuxhaven, für das Sie sogar eine Fototour buchen können. Das beeindruckende Gebäude wurde im 18. Jahrhundert mit einem barocken Vorbau optisch an die damalige Epoche angepasst und erstrahlt so in mehreren Baustilen, hinter denen ganz eigene Geschichten stecken. Fangen Sie die Schönheit und Atmosphäre des Schlosses in Ihren Fotos ein und machen Sie sie unvergänglich. Doch mit dem imposanten Schloss Ritzebüttel nicht genug, auf dieser Fototour nehmen Sie auch die „Alte Liebe“ vor die Linse. Ursprünglich als Schiffsanleger und Wellenbrecher gedacht, macht sie ihrem Namen alle Ehre, denn Sie wurde bereits im Jahre 1733 erbaut. Die „Alte Liebe“ bietet Ihnen die einmalige Möglichkeit Containerschiffe von ganz nah zu fotografieren und so Ihr Talent unter Beweis zu stellen. In Cuxhaven können Sie die Nordsee mit all ihren Facetten erleben und auf Ihren persönlichen Fotos verewigen.

Fotokurs mit Fototour Ostfriesland & Norderney

Ostfriesland ist das Tor zur Nordsee. Hier können Sie sich als Fotograf so richtig austoben und tolle Dünenlandschaften, Fischerdörfer und vor allem das Meer fotografieren. Die kreisfreie Stadt Emden liegt mit ihrem Seehafen direkt an der Nordsee. Typische Backsteingebäude prägen das Bild der Altstadt. Kleine Lädchen reihen sich hier in schmalen Straßen aneinander und lassen jedes Fotografenherz höher schlagen. Schnappen Sie sich Ihre Kamera und erkunden Sie, nach professioneller Einweisung, das Stadtbild Emdens.
Wer ein traditionelles Fischerdorf fotografieren möchte, der kommt nach Greetsiel. Kein anderer Ort an der Nordsee ist so traditionell und typisch. Kleine Häuser im charakteristischen ostfriesischen Baustil machen die Idylle Greetsiels aus. Schreitet man die engen Gassen des Örtchens entlang, gelangt man bald zum 700 Jahre alten Hafen, an dem Fischkutter und andere kleine Bote liegen. Eine unvergleichliche Nordseeatmosphäre wartet hier auf Sie und Ihre Kamera!
Erholungsurlaub im Nationalpark können Sie auf der Insel Norderney erleben. Die zweitgrößte Insel Ostfrieslands lädt zur Entspannung ein, fern von jeglichem Alltagsstress und Lärm. Nutzen Sie die Gelegenheit und fangen Sie Norderneys Schönheit und Natur mit Ihrer Kamera ein. Bei unserem Fotokurs mit Insel-Fahradtour auf Norderney, radeln Sie die Insel entlang. Bei einer Länge von 14,5 km und einer Breite von höchstens 2,5 km ist es Ihnen möglich, den Großteil der Insel zu erkunden. Die endlosen Dünen und Sandstrände, die sich über die gesamte Insel erstrecken, laden zum Entspannen ein, bieten aber auch eine unglaubliche Naturkulisse, wie es sie deutschlandweit nur auf Norderney gibt. Egal, ob während der Ebbe oder Flut, hier kommt jeder Fotograf auf seine Kosten.

Bild: Sofort liefer- & druckbarSofort liefer- & druckbar
Bild: Gutschein selber gestaltenGutschein selber gestalten
Bild: Gutschein 3 Jahre gültig und umtauschbarGutschein 3 Jahre gültig und umtauschbar