Bild:

Sie kommen aus Sachsen oder planen einen Städtetrip in die sehenswerten Städte des Bundeslandes, wie zum Beispiel Dresden, Leipzig und Chemnitz? Dann sollten Sie sich einen professionellen Fotokurs nicht entgehen lassen! Hier lernen Sie nicht nur die wichtigsten Fakten und Einstellungen Ihrer Kamera kennen, sondern nehmen anschließend auch an einer Fototour teil, bei der Sie die schönsten Ecken der Städte entdecken und auf Ihren persönlichen Fotografien verewigen können. Egal, ob Dresdens beeindruckende Altstadt mit Semperoper und Frauenkirche oder das junge und pulsierende Stadtleben in Leipzigs Innenstadt. Dank der Anleitung eines professionellen Fotografen gelingen Ihnen die tollsten Schnappschüsse.
Bestellen Sie Ihren Erlebnisgutschein für einen Fotokurs in Sachsen ganz bequem online auf basenio.de. Diesen können Sie dann nach Belieben personalisieren und gleich zu Hause ausrucken. Auf Wunsch schicken wir ihn Ihnen auch per Post zu. Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns gerne unter unserer Bestellhotline 0361 / 218 340 82.

Bild: Sofort liefer- & druckbarSofort liefer- & druckbar
Bild: Gutschein selber gestaltenGutschein selber gestalten
Bild: Gutschein 3 Jahre gültig und umtauschbarGutschein 3 Jahre gültig und umtauschbar
Bild: Sofort liefer- & druckbarSofort liefer- & druckbar
Bild: Gutschein selber gestaltenGutschein selber gestalten
Bild: Gutschein 3 Jahre gültig und umtauschbarGutschein 3 Jahre gültig und umtauschbar
Bild:

Fotokurs Dresden | Fototour | Leipzig | Chemnitz | Zwickau

Fotokurs in Sachsen (Dresden, Leipzig, Chemnitz & Co.)

Willkommen auf unserer Unterseite für Fotokurse in Sachsen. Fotografieren ist ein beliebtes Hobby, unter jungen wie unter Menschen der älteren Generationen. Immer häufiger legen sich Hobbyfotografen teure Spiegelreflexkameras und Zubehör zu. Leider sind die vielen Funktionen der Kamera oft nicht ersichtlich und es gelingt nur wenigen, das volle Potenzial des Apparates auszuschöpfen. Bei einem Fotokurs mit anschließender Fototour in Sachsen werden Ihnen die wichtigsten Kniffe und Kenntnisse direkt vom Profi vermittelt. Danach kann das neue Wissen sofort in die Praxis umgesetzt werden. Schießen Sie tolle Bilder von Chemnitz‘ Altstadt oder dem riesigen Bahnhofsgebäude in Leipzig. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Zu guter Letzt bespricht Ihr betreuender Fotograf Ihre Schnappschüsse mit Ihnen gemeinsam.

Fotokus-Standorte in Sachsen

Mit Dresden und Leipzig hat Sachsen zwei Städte in denen Sie sich als Fotograf mehr als auslassen können. Hier treffen modernes Stadtleben auf klassische Architektur und es bietet sich Ihnen somit ein ideales Umfeld in dem Sie fotografieren lernen können.  Natürlich finden sich diese Eigenschaften auch in Chemnitz oder Zwickau wieder, was alle Standorte in Sachsen so attraktiv macht.

Fotokurs mit Fototour in Dresden

Idyllisch an der Elbe gelegen, finden Sie eine kulturreiche und historische Altstadt von historischem Rang – die Altstadt der Landeshauptstadt Dresden. Hier erinnern noch viele gewaltige und ebenso beeindruckende Bauten aus der Renaissance, dem Barock sowie dem 19. Jahrhundert an die sächsische Residenz. In Dresdens Altstadt gibt es kaum einen Winkel, den man nicht fotografieren möchte. Obwohl der zweite Weltkrieg in Dresden einige Narben hinterlassen hat, ist die Stadt heute schöner, als je zuvor. Historische Monumente werden liebevoll saniert und auch die Frauenkirche erstrahlt wieder in ihrem alten Glanz. Zu den besonderen Highlights der Stadt gehört der Fürstenzug, der sich an der Außenmauer des Stallhofes befindet, welcher zum riesigen Komplex des Residenzschlosses gehört. Hier werden auf sage und schreibe 101 Metern die sächsischen Herrscher des Hauses Wettin als Reiter dargestellt. Doch nicht nur die Außenmauer, das gesamte Residenzschloss stellt eine unglaubliche Kulisse für Ihre Fotos dar, dass viele historische Ereignisse widerspiegelt. Weltweit bekannt ist die Semperoper, die bereits Mitte des 19. Jahrhunderts erbaut wurde. 1944 durch Luftangriffe zerstört, wurde sie in den vergangenen Jahrzehnten aufwändig rekonstruiert und konnte ihre Türen 1985 wieder für die Welt öffnen.
Buchen Sie einen Fotokurs in Dresdens Altstadt und erleben Sie Geschichte so lebendig wie nie.

Gegenüber der Altstadt, am anderen Ufer der Elbe liegt Dresdens Neustadt. Bereits im 15. Jahrhundert war sie eine eigene Stadt, konnte mit der pompösen Residenzstadt allerdings kaum mithalten. Ein Großbrand im Jahre 1685 änderte die Situation schlagartig. Die Neustadt wurde im aufwändigen Barocken Stil neu aufgebaut. Eindrucksvolle Straßen und Plätze wurden errichtet, die noch heute von der Zeit des großen Wiederaufbaus zeugen. Seit 1736 kann auch der goldene Reiter in der Neustadt bewundert werden. Das Abbild August des Starken besteht eigentlich aus Kupfer, ist aber von oben bis unten mit Blattgold verziert und gehört zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Dresdens. Nehmen Sie am Fotokurs mit Fototour durch Dresdens Neustadt teil und knipsen Sie tolle Fotos der Bauten im barocken Baustil.

Fotokurs mit Fototour in Leipzig

Stellen Sie Blende, Weißabgleich und ISO richtig ein und auf geht’s auf eine Entdeckungstour durch Leipzig! Hier warten eine Menge toller Fotomotive auf Sie. Das besondere an Leipzig ist, dass junges, pulsierendes Stadtleben und Geschichte in der Innenstadt vereint werden. Die Altstadt ziert das alte Rathaus (Altes Rathaus Leipzig), das sich direkt am Markt befindet. Bereits 1556 erbaut, zählt es zu den ältesten Gebäuden der Stadt. Sein moderneres Gegenstück, das neue Rathaus steht ihm zwar geschichtlich in einigem nach, äußerlich jedoch kein bisschen. Das riesige Gebäude beeindruckt den Besucher mit seinen verzierten Fassaden und hohen Türmen. Es macht den Eindruck, als sei von der alten Festungsanlage Pleißenburg, auf dessen Gelände sich das neue Rathaus befindet, so einiges übrig geblieben.  Bei einem Spaziergang durch die Altstadt wird Ihnen neben gemütlichen Cafés und großen wie kleinen Einkaufshäusern auch die 63 Meter hohe und damit größte Kirche der Stadt, die Nikolaikirche über den Weg laufen. Ein eindrucksvolles Gebäude, von dem man wunderbar Fotos schießen kann. Um sich eine Verschnaufpause zu gönnen, besuchen Sie doch den Augustusplatz. Am sich dort befindenden Mendebrunnen können Sie wunderbar entspannen und umliegende Gebäude, wie das Opernhaus und die Universität vor die Linse bekommen.
Der Hauptbahnhof Leipzigs ist eine Sehenswürdigkeit an sich und wird darum auch in die Fototour mit integriert. Allein die äußere Fassade des 1915 erbauten Bahnhofs prägt das Stadtbild Leipzigs. Doch damit nicht genug. Im Inneren des Bahnhofs befinden sich unzählige Geschäfte, die rund um die Uhr geöffnet haben und zum Shoppen einladen. Wie Sie sehen, der größte Kopfbahnhof Europas hat so einiges zu bieten. Erleben Sie alle schönen ecken von Leipzigs Altstadt und setzen Sie sie perfekt in Szene!

Neben einer tollen Altstadt hat Leipzig auch einen Zoo mit großem Tierartenaufgebot zu bieten. Die verschiedenen Themenwelten (Asien, Afrika, Gondwanaland, Pongoland, Südamerika) wurden Kontinenten und Lebensräumen nachempfunden und sind so ein optimales zu Hause für die tierischen Bewohner. In der Themenwelt Asien fühlen Sie sich selbst in den fernen Osten versetzt. Hier gibt es majestätische Tiger, Lippenbären und andere exotische Tierarten zu bewundern. Das Gondwanaland nimmt Sie mit auf einen Trip durch den Dschungel. Hier erleben Sie Flora und Fauna des Urwaldes mit allen Sinnen. Halten Sie Ihre Kamera bereit und begeben Sie sich auf eine Reise durch die Tier- und Pflanzenwelten aller Kontinente mit einem Fotokurs und Fototour durch den Leipziger Zoo.

Fotokurs mit Fototour in Chemnitz & Zwickau

Willkommen in Chemnitz, der „Stadt der Moderne“. Trotz dieses Titels finden sich in der Altstadt viele historische Monumente, die ihres Gleichen suchen. Hier reihen sich hübsche Fachwerkhäuser aneinander. Beherrscht wird das Bild der Innenstadt von den Chemnitzer Rathäusern. Anders, als in anderen Städten liegen das alte (erbaut im 15. Jahrhundert) und neue Rathaus (19. Jahrhundert) gleich neben einander, schmiegen sich quasi aneinander an und zeigen so zwei historische Baustile im direkten Vergleich. Ein wundervolles Fotomotiv.
Das wohl kontroverseste Monument der Stadt ist das Karl-Marx-Denkmal. Der über 7 Meter hohe Bronzekopf gehört zu den größten Portraitbüsten der Welt und ist damit eines der beliebtesten Fotokulissen der Touristen in Chemnitz. Vom Chemnitzufer aus haben Sie einen wunderbaren Blick auf die 1891 erbaute Markthalle, in der damals 360 Händler ihre Waren verkauften. Heute wird das Gebäude nicht mehr als Markthalle in dem Sinne genutzt, ist aber ein eindrucksvolles Gebäude, das bei der Besichtigung und Fototour durch die Stadt nicht fehlen sollte.

In der Stadt Zwickau fühlen Sie sich versetzt in ein früheres Jahrhundert. Der Hauptmarkt ist umringt von vielen Giebelhäusern, die Ihren Fotos einen historischen Charme verleihen. Die Marienkirche, eigentlich als romanische Kirche 1180 erbaut, wurde im 15. Jahrhundert umgebaut im spätgotischen Stil. Besonders wird die Kirche allerdings, durch den 87 Meter hohen, barocken Turm, der über die Stadt hinaus ragt. Schnappen Sie sich ihre Kamera und gehen Sie auf Fototour durch Zwickaus Altstadt, in der die tollsten Monumente von Jahrhunderte langer Stadtgeschichte erzählen.

Bild: Sofort liefer- & druckbarSofort liefer- & druckbar
Bild: Gutschein selber gestaltenGutschein selber gestalten
Bild: Gutschein 3 Jahre gültig und umtauschbarGutschein 3 Jahre gültig und umtauschbar